Für Unternehmen: Remote Video Content der kontaktlos funktioniert

Wie kann man trotz globaler Krisensituation weiterhin professionelle Videos produzieren? Wir haben die Zeit Anfang März genutzt, um drei smarte Lösungen für Ihr Unternehmen zu entwickeln. So müssen Sie auf kreativen Content auch in Zeiten von Social und Physical Distancing nicht verzichten – schließlich verbringt Ihre Zielgruppe gerade mehr Zeit online, als jemals zuvor. Alle Videos produzieren wir dabei „just on desk“. Kontaktlos und zuverlässig.

Die Zeiten, wo wir als Videoteam beim Unternehmen vor Ort ganze Abteilungen bei der Arbeit filmen, ausgeklügelte Videoprojekte in großen Runden und in kleinen Meetingräumen besprechen, das ganze normale Arbeiten eines guten Kreativteams – erstmal vorbei. Seit März arbeiten wir alle verteilt. In klassische Büros halten sich wohl nur noch die wenigsten auf. 

Mit unserer neuen Kategorie „Remote Video Content“ gibt es nun drei Videolösungen, die explizit als kontaktlose Zusammenarbeit für solche Remote-Projekte gemacht sind. Quasi: Zero Contact.

Hier im Blog wollen wir Ihnen die drei neuen Videolösungen vorstellen. Übrigens: Alle drei Videolösungen gelten als ausgewachsene Produkte und können ab jetzt explizit bei uns in Auftrag gegeben werden.

Feedback-/Korrekturschleifen bleiben mit uns übrigens weiterhin besonders einfach – und kontaktlos. Denn seit fünf Jahren setzten wir auf den Remote-Service von Filestage. Damit können Unternehmen und Organisationen super einfach mit uns gemeinsam an Konzept- und Video-Feedbacks arbeiten.

Und hier zeigen wir nun, was möglich ist.


Großes Kino für kleines Geld: Wir liefern ein kreatives Konzept und erstellen aus digitalem Stockmaterial und eigenem Poolmaterial einen professionellen Film. Immer in direkter Online-Abstimmung mit Ihnen und Ihrer Abteilung. Um den richtigen Sound kümmern wir uns natürlich ebenfalls. Das Ergebnis sieht gut aus, ist in wenigen Tagen fertig und schon ab 3.000,00 € machbar.

Ein Beispielvideo läuft HIER.

Wer dieses Content-Format gebrauchen kann:

  • Wenn Sie hochwertige Imagebotschaften loswerden möchten
  • Wenn Sie einen neues Produkt in den Markt einführen wollen
  • Wenn Sie als Unternehmen als BIG Player wahrgenommen werden wollen

Das Power-Upgrade für selbsterstellte Smartphonevideos wird immer beliebter. Kein Wunder, denn es ist so einfach: Sie drehen das Videomaterial, wir sorgen für eine professionelle Post Production. Die Grundlagen für den Eigendreh erhalten Sie in einem einfachen Video-Guide von uns als Download. Ihr Film- und Fotomaterial holen wir dann aus der Cloud und veredeln es zu hochwertigem Corporate Content. 30 Sekunden Video kosten 650,00 € – inkl. Schnitt, Color Grading und einer Korrekturschleife.

Ein Beispielvideo läuft HIER.

Wer dieses Content-Format gebrauchen kann:

  • Wenn Sie Stellenanzeigen mit Mitarbeiter-Videos aufpeppen wollen
  • Wenn Sie viele Fotos in einem lustigen Unternehmens-Clip zeigen wollen
  • Wenn die Kosten für einen Unternehmensclip dreistellig bleiben sollen

» 321 SOCIAL CONTENT «

Drei Videosequenzen, zwei Cuts = ein Video. Das „321 SOCIAL CONTENT“-VIDEO“ ist perfekt auf den Einsatz in allen gängigen Plattformen zugeschnitten. Wir produzieren Ihr knackiges Video plattformoptimiert in allen nötigen Formaten: 4:5, 1:1, 9:16 und 16:9. Die Länge ist auf 6 bis 15 Sekunden begrenzt. Grenzenlos ist dagegen die Bildauswahl: Wir greifen bei der Produktion auf hochwertige Videodatenbanken zurück. Die Preisspanne liegt dabei zwischen 500,00 € bis 1.500,00 €.

Wer dieses Content-Format gebrauchen kann:

  • Wenn Sie als Unternehmen kreativ und spritzig wahrgenommen werden wollen
  • Wenn Sie ein präzises Call-to-Action platzieren möchten
  • Wenn Sie ein Produkt explizit bewerben möchten

→  SIE WOLLEN MEHR WISSEN – SCHREIBEN SIE UNS! 

E-Mail Anrufen